Adidas-HV Übernahme, zweiter Versuch

Auf seiner Hauptversammlung in Fürth hat der Sportartikelhersteller eine Namensänderung in "Adidas AG" sowie einen Aktiensplit beschlossen. Vorstandschef Hainer nannte die Übernahme von Reebok eine "fantastische Chance": Adidas habe aus den Fehlern der Salomon-Übernahme gelernt.