Allianzen Doppelte Chancen, halbiertes Risiko

Firmenjäger wie Eon, Linde oder BASF riskieren mit Übernahmen Milliarden. Als Alternative rücken strategische Allianzen in den Blick: DaimlerChrysler, BMW, Intel, Microsoft und Google schließen Zweckbündnisse, um mit weniger Risiko zu wachsen. Ein Überblick zeigt, welche Lebensabschnittspartnerschaften sinnvoll sind.
Google: Der weltweit führende Suchmaschinenbetreiber baut seine Werbepartnerschaft mit AOL aus. AOL-Mutter Time Warner eröffnet Google weitere Möglichkeiten ...

Google: Der weltweit führende Suchmaschinenbetreiber baut seine Werbepartnerschaft mit AOL aus. AOL-Mutter Time Warner eröffnet Google weitere Möglichkeiten ...

Foto: DPA
... zum Beispiel kann Google durch die Allianz mit AOL nicht nur das Geschäft mit Internetanzeigen ausbauen, sondern auch an Inhalten von Time Warner mitverdienen. AOL gewinnt im Gegenzug an Reichweite.

... zum Beispiel kann Google durch die Allianz mit AOL nicht nur das Geschäft mit Internetanzeigen ausbauen, sondern auch an Inhalten von Time Warner mitverdienen. AOL gewinnt im Gegenzug an Reichweite.

BMW - Intel inside: Der weltgrößte Chiphersteller ist seit 2006 nicht nur Sponsor beim BMW-Sauber Rennstall ...

BMW - Intel inside: Der weltgrößte Chiphersteller ist seit 2006 nicht nur Sponsor beim BMW-Sauber Rennstall ...

... Intel soll künftig auch im gesamten BMW-Konzern an der Entwicklung von Computertechnologie in den BMW-Fahrzeugen beteiligt sein. Beim Einsatz von Laptops, MP3-Playern und Telefonen im Auto wollen Intel und BMW einen gemeinsamen Industriestandard erreichen.

... Intel soll künftig auch im gesamten BMW-Konzern an der Entwicklung von Computertechnologie in den BMW-Fahrzeugen beteiligt sein. Beim Einsatz von Laptops, MP3-Playern und Telefonen im Auto wollen Intel und BMW einen gemeinsamen Industriestandard erreichen.

Foto: DPA
Porsche Cayenne: Der Geländewagen aus Zuffenhausen entsteht auf derselben Plattform wie der VW Touareg. Auch bei der geplanten vierten Porsche-Baureihe (Panamera) deutet sich eine Kooperation an ...

Porsche Cayenne: Der Geländewagen aus Zuffenhausen entsteht auf derselben Plattform wie der VW Touareg. Auch bei der geplanten vierten Porsche-Baureihe (Panamera) deutet sich eine Kooperation an ...

VW Touareg: ... zumal die gemeinsame Entwicklungsarbeit Kosten spart und die Kooperation erst kürzlich durch die Beteiligung von Porsche an VW vertieft wurde. Die Cayenne-Karosserie wird bereits von VW geliefert.

VW Touareg: ... zumal die gemeinsame Entwicklungsarbeit Kosten spart und die Kooperation erst kürzlich durch die Beteiligung von Porsche an VW vertieft wurde. Die Cayenne-Karosserie wird bereits von VW geliefert.

Bayer: Die Antikörper-Partnerschaft mit dem Biotech-Unternehmen Morphosys wurde kürzlich um fünf Jahre verlängert. Bayer ist für Morphosys einer der wichtigsten Kunden ...

Bayer: Die Antikörper-Partnerschaft mit dem Biotech-Unternehmen Morphosys wurde kürzlich um fünf Jahre verlängert. Bayer ist für Morphosys einer der wichtigsten Kunden ...

Foto: DPA
Antikörperbibliothek von Morphosys: ... denn für jedes therapeutische Antikörperprojekt und erreichte Forschungsziel erhält Morphosys Geld aus Leverkusen. Morphosys arbeitet auf ähnlicher Basis auch mit Novartis und Merck zusammen.

Antikörperbibliothek von Morphosys: ... denn für jedes therapeutische Antikörperprojekt und erreichte Forschungsziel erhält Morphosys Geld aus Leverkusen. Morphosys arbeitet auf ähnlicher Basis auch mit Novartis und Merck zusammen.

Foto: [M] MorphoSys AG , mm.de
Platzhirsch auf Partnersuche: Der Handy-Hersteller Nokia wird den Windows Media Player von Microsoft in seine Geräte integrieren. Die Allianz richtet sich gegen Apples ipod ...

Platzhirsch auf Partnersuche: Der Handy-Hersteller Nokia wird den Windows Media Player von Microsoft in seine Geräte integrieren. Die Allianz richtet sich gegen Apples ipod ...

Nokia-Handy: ... denn über den Media Player kann Musik sowohl vom heimischen PC als auch über die Mobilfunknetze auf das Handy geladen werden. Das Zweckbündnis soll Apple Marktanteile abjagen, die das Geschäft mit digitaler Musik bislang dominieren.

Nokia-Handy: ... denn über den Media Player kann Musik sowohl vom heimischen PC als auch über die Mobilfunknetze auf das Handy geladen werden. Das Zweckbündnis soll Apple Marktanteile abjagen, die das Geschäft mit digitaler Musik bislang dominieren.