Bayer Wenning erwägt weitere Zukäufe

Bayer-Chef Werner Wenning schließt nach der Übernahme von Schering eine Zerschlagung des Berliner Pharmakonzerns aus. Stattdessen erwägt Wenning weitere Zukäufe. Über den Standort Berlin will der Bayer-Chef auch mit Kanzlerin Merkel reden.