Hartz-IV-Änderung Kein Stempel, keine eigene Wohnung

Nur mit Genehmigung von der Behörde dürfen Empfänger von Arbeitslosengeld II unter 25 Jahren künftig aus dem Elternhaus ausziehen. Wer gestern noch ohne Stempel umgezogen ist, darf aber in seinem neuen Zuhause bleiben.