Betapharm Indische Konzerne überbieten sich

Neues Gebot für den Generikahersteller Betapharm aus Augsburg: Nachdem ein indischer Konzern kürzlich 466 Millionen Euro geboten haben soll, legt nun offenbar der Marktführer aus Indien nach.