Ausschreitungen UN, EU und Islamische Konferenz rufen zur Ruhe auf

Angesichts der gewaltsamen Proteste gegen die Mohammed-Karikaturen haben die Vereinten Nationen, die Europäische Union (EU) und die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) Muslime in aller Welt zur Ruhe aufgerufen. Zuvor hat es bei gewalttätigen Protesten weitere Tote gegeben.