Engelhard BASF verlängert Angebotsfrist

Im Poker um den US-Katalysatorenhersteller Engelhard hat der Chemiekonzern BASF am Montag seine Angebotsfrist verlängert. Die Aktionäre haben jetzt bis zum 3. März Zeit. BASF will seine 4,9 Milliarden Dollar schwere Offerte aber nicht aufstocken.