Übernahme Raiffeisen expandiert in Russland

Die österreichische Bank Raiffeisen International hat für umgerechnet 450 Millionen Euro die russische JSC Impexbank gekauft. Mit der Übernahme steigen die Österreicher zur größten ausländischen Bankengruppe in Russland auf.