Volkswagen Betriebsrat bangt um Komponentenwerke

Bisher betreibt Volkswagen die Produktion von Achsen und Getrieben in eigenen Werken. Weil das stellenweise teurer ist, als Zulieferer einzuschalten, hatte VW-Markenvorstand Wolfgang Bernhard angedeutet, dass einige Bereiche verkauft werden könnten. Der Betriebsrat kündigt jetzt Widerstand an.
Mehr lesen über