Stiftung rät Einheitssteuer von 30 Prozent für alle Unternehmen

10 Prozent weniger Steuern, dazu schlichtere Regeln. Die Stiftung Marktwirtschaft fordert eine Vereinheitlichung der Unternehmensbesteuerung auf 30-Prozent-Basis. 22 Prozent sollen auf den Gewinn gezahlt werden, 8 Prozent als kommunale Umsatzsteuer. Die Steuersenkung soll für mehr Investitionen sorgen.