HVB/Unicredit EU wirft Polen Gesetzesverstoß vor

Polen hat als einziges Land der EU die Übernahme der HVB durch die italienische Unicredit nicht genehmigt. Die zu erwartende Umgestaltung der Bankenlandschaft in Polen sagt der Regierung in Warschau nicht zu. Nun warnen die EU-Wettbewerbshüter, Polen verstoße gegen den Grundsatz der Kapitalfreiheit.