Milliarden-Verwalter Deutsche Bank kauft Drehscheibe

Wertpapiere für 180 Milliarden Dollar verwaltet JPMorgan Chase von London aus in seiner DCC genannten Einheit. Jetzt geht das Geschäft in den Besitz der Deutschen Bank über.