Ford Finanzspritze für Jaguar

Der US-Autokonzern Ford hat seiner britischen Tochter Jaguar mit umgerechnet 1,75 Milliarden Euro unter die Arme gegriffen, um die hohen Verluste und Abschreibungen seiner Luxusmarke auszugleichen.