Stromversorger Eon will höhere Preise per Gericht erzwingen

Als erstes Bundesland hatte Hessen eine Erhöhung der Strompreise zum Jahreswechsel unterbunden. Nach Informationen des SPIEGEL will der Energiekonzern Eon nun gegen die Ablehnung der beantragten Strompreiserhöhung klagen.