Volkswagen Eskalation an allen Fronten

In der Volkswagen-Schmiergeldaffäre sind neue Vorwürfe gegen Ex-Personalvorstand Peter Hartz aufgetaucht. Der frühere Betriebsratschef Klaus Volkert muss in diesem Zusammenhang mit hohen Schadenersatzforderungen rechnen. Auch der Streit um die Rolle Ferdinand Piëchs im Aufsichtsrat eskaliert.