Dienstag, 17. September 2019

Städteranking Lebenswertes Frankfurt

Frankfurt am Main liegt nach einer aktuellen Studie der "Economist Intelligence Unit" auf Platz elf unter 127 Städten weltweit. Noch besser wohnt es sich in Wien, Melbourne und Genf. Auf Platz eins landet eine kanadische Stadt.

London - Frankfurt am Main hat in einer Studie zur Lebensqualität in 127 Städten weltweit als beste deutsche Metropole abgeschnitten.

Bestplatzierte deutsche Stadt: Frankfurt am Main
In der Liste der britischen Forschungsgruppe "Economist Intelligence Unit" (EIU) steht Frankfurt auf Platz elf, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte.

Hamburg rangiert zusammen mit Paris, Tokio und Montreal auf Platz 16. Berlin kommt auf Platz 20, Düsseldorf und München finden sich auf Platz 26.

Im Rahmen der Studie wurden 127 Städte weltweit verglichen. Untersucht wurden insgesamt 40 Indikatoren in den fünf Kategorien Stabilität, Gesundheitspflege, Kultur und Umwelt, Erziehung und Infrastruktur. Die Stadt mit der höchsten Lebensqualität ist demnach das kanadische Vancouver.

Platz zwei des Rankings teilen sich Wien, Melbourne und Genf.

Auf den weiteren Plätzen folgen - ebenfalls gleichwertig - die australischen Städte Perth, Adelaide und Sydney sowie Zürich, Toronto und Calgary. Eine hohe Lebensqualität weisen auch Brisbane, Kopenhagen, Helsinki und Stockholm auf.



 Tanzende beim Wiener Opernball: Österreichs Hauptstadt erringt Platz zwei  Stadtsilhouette Vancouver: Die Pazifik-Metropole holt den ersten Platz  Beste Stadt Deutschlands: Im Main spiegeln sich kurz nach Mitternacht die Silversterraketen vor der Hochhauskulisse

Top-Lebensqualität - die begehrtesten Wohnstätten der Welt
Klicken Sie auf ein Bild,
um zur Großansicht zu gelangen.

Am wenigsten Lebensqualität unter den untersuchten Städten in den "alten" EU-Ländern bietet auf Grund des relativ schlechten Klimas und der weniger entwickelten Infrastruktur die griechische Hauptstadt Athen.

Seite 1 von 2

© manager magazin 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung