Qualitätsmängel Siemens und Bahn streiten erneut um ICE

Zwischen der Deutschen Bahn und dem Siemens-Konzern ist erneut ein Streit über die Qualität neuer ICE-Züge entbrannt. Die Bahn will schon gelieferte Züge nicht vollständig bezahlen – im Gegenzug blockiere Siemens die ICE-Umrüstung für das französische Hochgeschwindigkeitsnetz, so der Vorwurf.