Chipbranche Infineon bereitet Aufspaltung vor

Der Chiphersteller will sich laut einem Zeitungsbericht zügig von seiner Speicherchipsparte trennen. Damit verlöre Infineon fast die Hälfte seines Umsatzes – dennoch werden bessere Entwicklungschancen gesehen, wenn sich die Münchener ganz auf Logik-Chips konzentrieren.