Volle Auftragsbücher Boombranche Schiffbau

Der anhaltende Boom des Welthandels füllt die Auftragsbücher der deutschen Werften: Allein im ersten Halbjahr 2005 bekamen die 35 deutschen Seeschiffswerften 98 Aufträge, zwölf mehr als im gesamten Jahr davor. Erst der Bau von Großwerften in China könnte den Erfolg in einigen Jahren gefährden.