Expansion im Osten Metros Schlaraffenland

In kaum einer anderen Region entwickeln sich Wachstum und Ertrag für die Metro Group so gut wie in Russland. Jetzt forciert Vorstandschef Hans-Joachim Körber die Ausweitung des Geschäfts. Pro Jahr sollen acht bis zehn Standorte in Russland hinzukommen.