Reederei-Übernahme Tui bietet 1,7 Milliarden Euro

Der Touristikkonzern Tui will die kanadische Reederei CP Ships für 1,7 Milliarden Euro übernehmen. Entsprechende Spekulationen bestätigte das Unternehmen am Sonntag offiziell. Die Schiffahrtstochter Hapag-Lloyd soll so zur fünftgrößten Reederei der Welt wachsen. Finanzieren will Tui den Deal durch eine Kapitalerhöhung.

Tui

Mehr lesen über