Dresdner Bank Schatten auf Gewinnplus

Die Dresdner Bank hat bereits zur Jahresmitte ihr für 2005 angepeiltes Gewinnziel erreicht. Dabei profitierte sie aber von außerordentlichen Erträgen. Das operative Geschäft lief dagegen schlechter, insbesondere bei der Investment-Tochter Dresdner Kleinwort Wasserstein.