Chrysler-Chef LaSorda "Endlich wieder ein Amerikaner!"

Mit Thomas LaSorda übernimmt nach mehr als vier Jahren wieder ein Amerikaner die Führung bei Chrysler. Angeblich reagierte Chrysler-Kommunikationschef Jason Vines am Donnerstag mit einem uramerikanischen „Hi-De-Ho“-Jubelschrei auf die Nachricht über die Beförderung des bisherigen Vize-Chefs zum ersten Mann bei Chrysler.