Falk-Prozess "Aus diesem Fenster werden Sie viele Jahre schauen"

Am 27. Verhandlungstag wirft die Verteidigung den Ermittlern Einschüchterung vor. Der Angeklagte Dirk W. erzählt von seiner Festnahme und von Vergleichen zwischen den Firmen Distefora, Flowtex und Comroad. Angesichts weiterer Anträge der Verteidigung reagiert Richter Berger genervt.
Von Kai Lange und Martin Scheele
Lagebesprechung: Alexander Falk und sein Verteidiger Thomas Bliwier

Lagebesprechung: Alexander Falk und sein Verteidiger Thomas Bliwier

Foto: action press
Angeklagt wegen Betrugs: Alexander Falk

Angeklagt wegen Betrugs: Alexander Falk

Foto: action press
Noch guter Dinge: Alexander Falk und Thomas Bliwier vor der Rede von Staatsanwalt Heyen

Noch guter Dinge: Alexander Falk und Thomas Bliwier vor der Rede von Staatsanwalt Heyen

Foto: action press
Kennt keine Gnade: Staatsanwalt Heyner Heyen (Mitte, links seine Kollegin Nana Frombach) hält nichts von den Anträgen der Verteidigung

Kennt keine Gnade: Staatsanwalt Heyner Heyen (Mitte, links seine Kollegin Nana Frombach) hält nichts von den Anträgen der Verteidigung

Foto: action press
Verteidiger-Riege: Von rechts nach links: Rechtsanwälte Taschke und Rakob von der Sozietät Clifford Chance, die den Käufer Energis vertritt, daneben Rechtsanwältin Schulz und Rechtsanwalt Römmig, ganz außen ein Referendar

Verteidiger-Riege: Von rechts nach links: Rechtsanwälte Taschke und Rakob von der Sozietät Clifford Chance, die den Käufer Energis vertritt, daneben Rechtsanwältin Schulz und Rechtsanwalt Römmig, ganz außen ein Referendar

Foto: action press
Konzentriert: Verteidiger im Sitzungssaal

Konzentriert: Verteidiger im Sitzungssaal

Foto: action press
Im Gespräch vertieft: Rechtsanwältin Schulz und Rechtsanwalt Römmig

Im Gespräch vertieft: Rechtsanwältin Schulz und Rechtsanwalt Römmig

Foto: action press
Abwartend: Ein Referendar vor Prozessbeginn

Abwartend: Ein Referendar vor Prozessbeginn

Foto: action press
Vertreter des Adhäsionsantrags: Rechtsanwälte Taschke und Rakob von der Sozietät Clifford Chance

Vertreter des Adhäsionsantrags: Rechtsanwälte Taschke und Rakob von der Sozietät Clifford Chance

Foto: action press
Sichtlich gelöst: Alexander Falk nach seiner Entlassung

Sichtlich gelöst: Alexander Falk nach seiner Entlassung

Foto: DDP
Siegerlächeln: Alexander Falk (m.) mit seinen Verteidigern Gerhard Strate (l.) und Thomas Bliwier

Siegerlächeln: Alexander Falk (m.) mit seinen Verteidigern Gerhard Strate (l.) und Thomas Bliwier

Foto: DPA
Aus der U-Haft entlassen, dann nach Hause: Falk gibt ein Statement ab

Aus der U-Haft entlassen, dann nach Hause: Falk gibt ein Statement ab

Foto: DPA
Auf dem Sprung: Das Gepäck von knapp zwei Jahren U-Haft passt in eine Reisetasche

Auf dem Sprung: Das Gepäck von knapp zwei Jahren U-Haft passt in eine Reisetasche

Foto: DDP