FC Bayern "Fußballdeutschland hat einen Tiefschlaf gehalten"

Der FC Bayern München regiert den deutschen Fußball. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagt im Interview mit manager-magazin.de, wie der deutsche Rekordmeister international angreifen will, warum das Modell Manchester United hoch riskant ist, und wie der FCB spielend 100 Millionen Euro mehr pro Jahr verdienen könnte.
DFB-Pokalsieger 2005: Im Pokalfinale in Berlin bezwang der FCB den Bundesligazweiten Schalke 04

DFB-Pokalsieger 2005: Im Pokalfinale in Berlin bezwang der FCB den Bundesligazweiten Schalke 04

Foto: DPA
Endstation Chelsea: Gegen das Team von Roman Abramowitsch schied der FC Bayern in der vergangenen Champions-League-Saison im Viertelfinale aus

Endstation Chelsea: Gegen das Team von Roman Abramowitsch schied der FC Bayern in der vergangenen Champions-League-Saison im Viertelfinale aus

Foto: DPA
Deutscher Meister 2005: Kapitän Michael Ballack jubelt mit Meisterschale

Deutscher Meister 2005: Kapitän Michael Ballack jubelt mit Meisterschale

Foto: DPA
Sachlich: Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge

Sachlich: Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge

Foto: DPA
Streitbar: Manager Uli Hoeneß

Streitbar: Manager Uli Hoeneß

Foto: DPA
Nüchtern kalkulierend: Finanzchef Karl Hopfner

Nüchtern kalkulierend: Finanzchef Karl Hopfner

Foto: DPA
Der Kaiser als oberster Kontrolleur: Aufsichtsratschef Franz Beckenbauer

Der Kaiser als oberster Kontrolleur: Aufsichtsratschef Franz Beckenbauer

Foto: DPA
Topsponsor: Adidas-Chef und FCB-Sponsor Herbert Hainer ist stellvertretender AR-Chef

Topsponsor: Adidas-Chef und FCB-Sponsor Herbert Hainer ist stellvertretender AR-Chef

Foto: DPA
Gute Verbindung: Telekom-Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick sitzt für den FCB-Sponsor im Bayern-Aufsichtsrat

Gute Verbindung: Telekom-Finanzvorstand Karl-Gerhard Eick sitzt für den FCB-Sponsor im Bayern-Aufsichtsrat

Foto: DPA
Brückenbauer: HVB-Chef Dieter Rampl stellte als FCB-Sponsor und Aufsichtsratsmitglied den Kontakt zu Legia Warschau her

Brückenbauer: HVB-Chef Dieter Rampl stellte als FCB-Sponsor und Aufsichtsratsmitglied den Kontakt zu Legia Warschau her

Foto: DPA
FCB-Kontrolleur mit Fußball-Sachverstand: Audi-Chef und Bayern-Sponsor Martin Winterkorn

FCB-Kontrolleur mit Fußball-Sachverstand: Audi-Chef und Bayern-Sponsor Martin Winterkorn

Strippenzieher: Herbert Henzler, von 1984 bis 1998 Chef von McKinsey Deutschland und seit 2002 Vice Chairman des Advisory Boards der Credit Suisse, berät den FC Bayern als AR-Mitglied

Strippenzieher: Herbert Henzler, von 1984 bis 1998 Chef von McKinsey Deutschland und seit 2002 Vice Chairman des Advisory Boards der Credit Suisse, berät den FC Bayern als AR-Mitglied

Foto: DDP
Rechtsexperte: Anwalt Eckhart Müller-Heydenreich sorgt für juristischen Sachverstand im Aufsichtsrat

Rechtsexperte: Anwalt Eckhart Müller-Heydenreich sorgt für juristischen Sachverstand im Aufsichtsrat

Dem FCB verbunden: Bayern Münchens ehemaliger Präsident Fritz Scherer ist heute Mitglied des Aufsichtsrats

Dem FCB verbunden: Bayern Münchens ehemaliger Präsident Fritz Scherer ist heute Mitglied des Aufsichtsrats

Foto: DPA
Ein Freund der Bayern: "Focus"-Chefredakteur Helmut Markwort sitzt ebenfalls im Kontrollgremium

Ein Freund der Bayern: "Focus"-Chefredakteur Helmut Markwort sitzt ebenfalls im Kontrollgremium

Foto: DDP
Ein himmlisches Stadion: Neue Fußballarena in Fröttmaning, beleuchtbar in den Vereinsfarben Blau und Rot ...

Ein himmlisches Stadion: Neue Fußballarena in Fröttmaning, beleuchtbar in den Vereinsfarben Blau und Rot ...

Foto: DDP
... und in neutralem Weiß: Stadion vor malerischem Abendhimmel

... und in neutralem Weiß: Stadion vor malerischem Abendhimmel

Foto: DDP
Könnten die Farben von 1860 sein, aber auch die des Sponsors: Die Allianz kaufte die Namensrechte, deshalb heißt das Fröttmaninger Stadion offiziell Allianz-Arena

Könnten die Farben von 1860 sein, aber auch die des Sponsors: Die Allianz kaufte die Namensrechte, deshalb heißt das Fröttmaninger Stadion offiziell Allianz-Arena

Foto: DDP