Infineon-Affäre Schumacher attackiert Kley

Der im Frühjahr 2004 geschasste Infineon-Chef Ulrich Schumacher wirft Aufsichtsratschef Max Dietrich Kley Verleumdung vor. Kley hatte ihn mit dem Sponsoring-Skandal um Ex-Vorstand Andreas von Zitzewitz in Verbindung gebracht, der offenbar inzwischen gestanden hat.