Selbstbedienung "Korruption ist Chefsache"

Das Wichtigste im Kampf gegen Korruption im Unternehmen ist ein klares Bekenntnis des Chefs, sagt Peter von Blomberg, stellvertretender Vorsitzender von Transparency Deutschland. Doch meist sind es die Führungspersonen, die in der Grauzone zwischen kleinen Geschenken und großen Honoraren Grenzen überschreiten.
Von Henning Hinze