HVB/UniCredito Licci hält die Stellung

Nach wochenlangen Spekulationen über die Zukunft der Chefin des Privatkundengeschäfts stellt Vorstandschef Dieter Rampl klar: Christine Licci wird ihre Aufgabe auch nach der Übernahme der HVB durch UniCredito behalten. Die Schritte zum Merger liefen nach Plan, eine feindliche Gegenofferte sei trotzdem nicht auszuschließen.