Insolvenzverfahren Agfa-Photo soll erhalten bleiben

Im Stammwerk des insolventen Fotofilmherstellers Agfa-Photo ruht inzwischen wegen Materialmangels die Produktion, trotzdem hofft der Insolvenzverwalter das Unternehmen weitgehend erhalten zu können. Unklar ist weiterhin, wie in den letzten sechs Monaten Reserven von über 300 Millionen Euro aufgebraucht werden konnten.