Ende des Booms ThyssenKrupp kürzt Stahlproduktion

Deutschlands größter Stahlkonzern will die Produktion senken. Grund seien Überkapazitäten auf dem Weltmarkt, gestiegene Erzpreise und höhere Lagerbestände bei den Kunden, die zu sinkenden Stahlpreisen führen.