EU-Recht Steuerersparnis in Milliardenhöhe für Konzerne

Der Europäische Gerichtshof eröffnet Unternehmen offenbar die Möglichkeit, Verluste von Töchtern im EU-Ausland mit Gewinnen in der Heimat zu verrechnen. Das Urteil wird für den Sommer erwartet, doch Konzerne rechnen seit heute mit Steuererleichterungen in Milliardenhöhe, die dem Staat neue Haushaltslöcher bescheren werden.