DaimlerChrysler 1,2 Milliarden für die Rettung von Smart

Das Projekt eines Smart SUV ist beerdigt, das Ende des Roadsters beschlossen. Ur-Modell und Viersitzer sollen aber weiterentwickelt und auch auf dem US-Markt eingeführt werden. Für einen Break-even in 2007 wird zudem Personal abgebaut, der Vertrieb soll durch eine stärkere Anbindung an Mercedes effektiver werden.