Zielvorgabe Toyota will Platz eins in Europa

Vollmundige Ankündigungen von Unternehmen sind meist das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. Demnach könnte man das Bekenntnis von Toyota vergessen, bis 2010 Marktführer in Europa sein zu wollen und in drei Jahren die deutschen Premiumhersteller anzugreifen. Doch beim japanischen Autobauer ist die Sache traditionell anders.