Worldcom-Vergleich Deutsche Bank und WestLB zahlen 400 Millionen Dollar

Deutsche Bank und WestLB zahlen insgesamt 400 Millionen Dollar an ehemalige Aktionäre des Pleite gegangenen US-Telefonriesen Worldcom und ersparen sich damit ein Gerichtsverfahren. Die Deutsche Bank muss dafür allerdings ihr Ergebnis für das Jahr 2004 korrigieren.