Bush in Deutschland Hauptsache entspannt

Bei einem 90-minütigen Gespräch im Mainzer Schloss haben US-Präsident George W. Bush und Kanzler Gerhard Schröder die Ziele für die künftige deutsch-amerikanische Zusammenarbeit festgelegt. Es ging um Klimaschutz und Sicherung der Energieversorgung, vor allem aber um Gemeinsamkeiten und eine Entspannung des Verhältnisses.