Sieben Stunden Deutschland Bush und Schröder in Mainz

George W. Bush ist zu seinem eintägigen Besuch in Deutschland angekommen. Die "Air Force One" landete auf der Rhein-Main-Airbase, dem militärischen Teil des Frankfurter Flughafens. Der US-Präsident wurde unter anderem von Kanzler Schröder, Außenminister Fischer und Hessens Ministerpräsident Roland Koch begrüßt.
Mehr lesen über