Bush-Besuch Rhein-Main-Wirtschaft fürchtet Kollaps

Unternehmen und Arbeitnehmer im Rhein-Main-Gebiet bereiten sich auf erhebliche Behinderungen durch den Besuch von US-Präsident George W. Bush am Mittwoch in Mainz vor. Wesentliche Verkehrsadern sollen zu seiner Sicherheit gesperrt werden. Ob er am Ende nicht den Hubschrauber dem Auto vorzieht, ist aber noch nicht klar.
Mehr lesen über