Puma Zeitz erwägt Zukäufe

Puma-Chef Jochen Zeitz verweist auf mögliche Zukäufe und auf die gut gefüllte Unternehmenskasse, um wieder Schwung in den Aktienkurs zu bringen. Das Thema lässt Anleger aufhorchen: Nichts beherrsche Zeitz so gut, wie Unternehmen auf Vordermann zu bringen.