Deutsche Bank Kritik an Ackermann "verlogen"

Vorwürfe gegen die Deutsche Bank zählen derzeit zu den Lieblingsbeschäftigungen deutscher Politiker. Bundesbank-Vorstand Edgar Meister nimmt dagegen das Geldhaus in Schutz. Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel spricht von einer verlogenen Debatte. Wirtschaftsprofessor Wolfgang Gerke empfiehlt gar eine Strafanzeige wegen Rufschädigung.