Generika Novartis findet Hexal zu teuer

Der Verkauf von Hexal an den Schweizer Pharmakonzern Novartis droht einem Zeitungsbericht zufolge zu platzen. Die Hexal-Gründer nennen angeblich einen Unternehmenswert, der um 50 Prozent über dem Novartis-Angebot liegt.