Fuso-Streit Mitsubishi und Daimler einigen sich

Mitsubishi hat sich mit DaimlerChrysler auf eine Entschädigung für die Folgen der vertuschten Schäden an Fuso-Lastwagen geeinigt. Demnach bekommt DaimlerChrysler weitere 20 Prozent am angeschlagenen Lastwagenhersteller und Bargeld. Mitsubishi behält das NedCar-Montagewerk in den Niederlanden.
Mehr lesen über