Altana Schnitt zu Gunsten der Spezialitätenchemie

Für geschätzte 30 Millionen Euro hat sich Altana von seiner österreichischen Industrielack-Tochter getrennt. Käufer ist der Private-Equity-Fonds der Bank Austria. Altana wolle künftig sein Geschäft in wachstumsstarken Nischen vorantreiben, teilte der Konzern mit.