Hartz IV "Ritt auf der Rasierklinge"

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Teilen der Arbeitsmarktreform. 2,66 Millionen Bescheide wären demnach rechtswidrig. Derweil kämpft die Bundesagentur immer noch mit zahlreichen Computerproblemen.