Opel Über 500 Millionen Euro Verlust

Ursprünglich wollte die GM-Tochter 2004 schwarze Zahlen schreiben. Der Plan wurde aber schnell zu den Akten gelegt. Aktuell sollen 9500 Arbeiter entlassen und 500 Millionen Euro einspart werden - aber selbst das dürfte nicht reichen. Der Verlust im laufenden Geschäftsjahr soll mehr als eine halbe Milliarde Euro betragen.