Olympia 2008 Adidas will Asiengeschäft verdoppeln

Jährlich zweistelliges Wachstum will Adidas-Salomon in Asien erreichen. Bis 2009 soll der Umsatz des Sportartikel-Konzerns im Fernen Osten von derzeit 1,1 Milliarden auf das Doppelte steigen. Japan und China werden hinter den USA schon bald die größten Absatzmärkte der Welt sein, prognostiziert Konzernchef Herbert Hainer.