WestLB/Deutsche Bank Spanische Riu kauft Tui-Aktienpaket

Die WestLB hat ihr Aktienpaket an Europas bedeutendstem Reiseanbieter angeblich mit Gewinn an die Deutsche Bank verkauft. Die veräußerte den Großteil des Pakets sofort an ein spanisches Konsortium, der Rest wurde binnen Stunden am Markt verteilt. Die Frage ist, ob die Deutsche Bank oder die WestLB das bessere Geschäft machten.