KarstadtQuelle Der Widerspenstigen Zähmung

Nach stundenlangem Ringen hat sich KarstadtQuelle mit den letzten Widerstand leistenden Aktionären geeinigt. Geld, so betont der Konzern, sei dabei nicht geflossen. Die zur Sanierung des Warenhauskonzerns nötige Kapitalerhöhung findet nun wie geplant statt. Die neuen Aktien werden 5,75 Euro kosten.