Opel "Wir können wieder Druck machen"

Nach dem Ende des wilden Streiks in Bochum hat sich die Unternehmensleitung bei den Mitarbeitern für die Entscheidung zur Weiterarbeit bedankt. Unterdessen sickern weitere Details zum Sparpaket durch: Die Modelle Astra und Corsa sind betroffen.
Nach der Abstimmung:Opel-Mitarbeiter verlassen die Belegschaftsversammlung

Nach der Abstimmung:Opel-Mitarbeiter verlassen die Belegschaftsversammlung

Foto: DPA
Es wird wieder gearbeitet: Opel-Mitarbeiter auf dem Weg zur Schicht

Es wird wieder gearbeitet: Opel-Mitarbeiter auf dem Weg zur Schicht

Foto: DDP
Tore geräumt:Nach Beendigung der Proteste fegen Mitarbeiter an Tor 1 die Einfahrt

Tore geräumt:Nach Beendigung der Proteste fegen Mitarbeiter an Tor 1 die Einfahrt

Foto: DDP
Abwarten: Die RuhrCongresshalle in Bochum hat nur Platz für 5000 Menschen

Abwarten: Die RuhrCongresshalle in Bochum hat nur Platz für 5000 Menschen

Foto: DDP
Abstimmung in der RuhrCongresshalle:Opel-Mitarbeiter tragen Wahlurnen zum RuhrCongress

Abstimmung in der RuhrCongresshalle:Opel-Mitarbeiter tragen Wahlurnen zum RuhrCongress

Foto: DPA
Mehrheit für Rückkehr ins Werk: Der wilde Streik ist beendet

Mehrheit für Rückkehr ins Werk: Der wilde Streik ist beendet

Foto: DPA
Nichts geht raus: In Bochum blockieren Mitarbeiter die Werkstore

Nichts geht raus: In Bochum blockieren Mitarbeiter die Werkstore

Foto: DPA
Blockade rund um die Uhr: Auch Nachts geht der Protest weiter

Blockade rund um die Uhr: Auch Nachts geht der Protest weiter

Foto: DPA
Warten auf Bewegung: Inzwischen ruht auch in Rüsselsheim und Antwerpen die Produktion

Warten auf Bewegung: Inzwischen ruht auch in Rüsselsheim und Antwerpen die Produktion

Foto: DPA
Parolen auf der Windschutzscheibe: Schwanken zwischen Angst und Hoffnung

Parolen auf der Windschutzscheibe: Schwanken zwischen Angst und Hoffnung

Foto: AP
Heißer Dienstag: In ganz Europa streikten GM-Mitarbeiter wie hier in Bochum

Heißer Dienstag: In ganz Europa streikten GM-Mitarbeiter wie hier in Bochum

Foto: DDP
Manager-Schelte in Rüsselsheim: Tausende auf der Straße

Manager-Schelte in Rüsselsheim: Tausende auf der Straße

Foto: DDP