Opel Stellenabbau auch im Management

Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) will bei seinem radikalen Sparprogramm auch vor der Führungsspitze nicht Halt machen. Das Management sei "zu groß bemessen".