Opel Werksschließungen vermeidbar - vorerst

Wenn die Opel-Beschäftigten zu Lohnkürzungen bereit sind, muss "vorerst" kein Werk geschlossen werden, so GME-Chef Fritz Henderson. Opel-Aufsichtsratschef Carl-Peter Forster skizziert, wie sich Entlassungen vermeiden lassen. Am Sonntag blieben die Werkstore in Bochum blockiert - ob am Montag wieder gearbeitet wird, ist offen.